Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheim-Auto

Besucher

Heute47
Insgesamt1093176

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

HEIMATNachrichten 12.10.11 - Ausgesetzte Hunde:Wo sind ihre Herrchen?

Felsberg. Die Tierpfleger sind sich noch nicht ganz sicher, ob die zwei kleinen Mischlinge tatsächlich ausgesetzt wurden oder ob sie bloß entlaufen sind.

    Die beiden wurden zum ersten Mal am 2. Oktober in der Nähe vom Tierheim in Beuern gesehen. Tierpfleger und ehrenamtliche Helfer waren eine Woche lang bemüht die ca. 1-jährige Hündin und den etwa gleichaltrigen Rüden einzufangen. Dies gelang ihnen erst mit einer Lebendfalle, die von einem befreundeten Tierschutzverein zur Verfügung gestellt wurde.

Völlig ausgehungert, frierend und verängstigt, waren die beiden auf  freiem Feld unterwegs. Sie waren anfangs noch sehr scheu, aber nun  freuen sie sich im Tierheim über Zuwendung, Futter und Streicheleinheiten.

 

Kennt jemand diese Hunde oder kann Angaben über ihre Herkunft geben? Das Tierheim „Ein Heim für Tiere e.V.” im Steinbruchsweg 1a in 34587 Felsberg-Beuern bittet mögliche Hinweise vor Ort, telefonisch unter der Nummer Tel.: 05662-6482 oder per Fax unter 05662-8879359 zu melden.

Tier des Monats

Trine

 

Hundepension


 

Förderungen durch