Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute327
Insgesamt1103898

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

HNA 26.10.11 - Tierheim Beuern:Melsunger Parlament diskutierte über Finanzbedarf

 

Melsungen. Ein stärkeres Engagement der Stadt Melsungen für das Tierheim in Beuern haben die Melsunger Grünen eingefordert. Basierend auf den Einwohnerzahlen beteiligen sich 14 Städte und Gemeinden an den Aufwendungen der Einrichtung. Melsungen zahlt derzeit freiwillig 45 Cent pro Einwohner.

 

Das reiche nicht aus, um die Kosten zu decken, erklärte Hellen Bockskopf (Die Grünen) in der Parlamentssitzung am Montag. Mit ihrem Antrag, diesen Zuschuss auf einen Euro pro Einwohner anzuheben und als Ausgleich die Hundesteuer zu erhöhen, konnten sich die Grünen zunächst aber nicht durchsetzen. Er wurde zurückgestellt.

Bürgermeister Dieter Runzheimer kündigte an, dass man in der Runde der beteiligten Bürgermeister noch einmal über die Finanzierung des Tierheims sprechen werde.

 

Überschuss im Etat

 

Nach Absprache mit dem früheren Vorstand des Tierheims habe sich die Stadt für die Zahlung von 45 Cent entschieden, berichtete der Bürgermeister. Das Tierheim habe im Jahr 2010 einen Überschuss von 11.000 Euro ausgewiesen. Allerdings gebe es einen Investitions- und Renovierungsbedarf.

Auch die CDU machte sich für eine stärkere Unterstützung des Tierheims stark. „Wir geben für andere Dinge manchmal viel Geld aus. Da wäre es traurig, wenn wir nicht 7000 Euro zusätzlich für das Tierheim aufbringen könnten“, sagte Reinhold Thiemann. (hro)

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch