Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute402
Insgesamt1104794

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Nachricht von Benji

benji-kl
Endlich wie versprochen ein paar neue Bilder von Benny. Sorry sind ganz schön viele Bilder. Mir fällt die Auswahl immer sehr schwer, hätten echt noch mehr werden können. :-) Benny ist jetzt seit einem halben Jahr teil unserer kleinen Familie. Wir haben viel gelernt in der Zeit, vorallem wieviel Wege es gibt, einem Hund davon zu überzeugen, dass er genau das machen möchte, was wir gerne hätte. Na, Benny hat halt einen besonderen Charakter und manchmal ist es net ganz so einfach, denn wenn er etwas nicht will, dann ist Einfallsreichtum gefragt. Wenn ich dann doch mal schimpfe oder auch nur ein Hauch von Strenge im Ton habe, hat er gleich Angst oder schalltet völlig auf stur. Er ist sehr sensibel und ein Meister im Knurren, wovon wir uns aber nicht immer unbedingt beeindrucken lassen, meine Antwort darauf ist öfter: "na du kleiner Ars..!", natürlich in einem netten Ton und dann ist auch schon wieder gut. Ich glaube manchmal weiss er selber net so genau warum er gerade knurrt. Er ist sowieso sehr gesprächig und verleit seinem Befinden gerne Ausdruck.

Allerdings gibt es schon Situationen die wir ernst nehmen, aber die haben sich meist in sekundenschnelle wieder entspannt. Klar, ich könnte jetzt ewig Unterordnung mit ihm machen und ihm versuchen das abzuerziehen, aber er ist 11 Jahre alt und den Stress mute ich weder ihm noch mir zu. Und da sich die Situation schnell wieder entspannt und er wirklich auch gut positiv zu motievieren ist, haben wir da keinerlei Bedenken, da hatten wir echt schon andere Kandidaten.

Allerdings mussten wir uns recht schnell was für nachts einfallen lassen. Denn sowie jemand im Bett liegt (nicht Personen gebunden, auch bei einer ihm völlig unbekannten Person, die ich gebeten hatte sich mal hinzulegen) zeigte Benny teilweise ein doch schon bedrohliches Verhalten. Aus dem Schlafzimmer aussperren wollten wir ihn nicht, also hat er jetzt ein mit Kindergitter gesicherten schönen Platz und knurrt eigentlich auch nur noch sehr sehr selten, wenn ich nachts durchs Zimmer schleiche. Er geht gerne auf seinen Platz, denn auch wenn er mal etwas bekommt, was er länger kauen muss zb.Ochsenziemer bekommt er diesen da. Aber die meiste Zeit ist Benny einfach ein kleiner Schatz, der sehr viel Einfallsreichtum und Ausdauer, mit viel Liebe gepaart zeigt, um das zu bekommen was er gerne möchte. Er ist ne Schmussebacke und Quischtierspielsüchtig. Er hört draussen auch sehr gut, aber wenn wieder viel Wild unterwegs ist, muss er an die Feldleine. Er mag total gerne Vögel jagen und Schnee findet er nicht so toll, halt alles nass von unten nicht, von oben ist´s ok.

Er findet unsere Katze doof (würd ich als Hund auch) und mag kein Wasser in sein Futter rein haben, sein Kommentar " Hab gute, gesunde und wunderschöne Zähne die zum Kauen da sind." Er sitzt gerne auf dem Schoss und wenn ich mich mittags hinlege, dann liegt er am liebsten mit unter der Decke. Ja, Benny ist ein toller Hund!

benji1

benji2

benji3

benji4

benji5

benji6

benji7

benji8

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch