Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute414
Insgesamt1103985

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Danke für die Unterstützung unseres Projektvorschlages "Agility-Sport für 6 Beine"

Anlässlich des 175 jährigen Jubiläums der Kreissparkasse Schwalm-Eder realisiert diese 175 gemeinnützige Projekte als ganz besonderes Jubiläumsgeschenk an die Region.

 

Wir haben uns erneut mit dem Projektvorschlag "Agility-Sport für 6 Beine" beteiligt und Dank Eurer/Ihrer tatkräftigen Unterstützung auf www.175-projekte.de haben wir die 1. Hürde zur Verwirklichung unseres Vorschlages genommen und Platz 7 von 50 im Voting erreicht.

 

Heute (16.01.2014) haben wir erfahren, dass wir auch die 2. Hürde genommen haben und von der Jury augewählt wurden.

 

Unser Projektvorschlag wird realisiert!!! :-)

Unser Projektvorschlag:

 

Um unseren Hunden im Tierheim eine Möglichkeit bieten zu können, nicht nur ihre Muskulatur, sondern auch ihre grauen Zellen zu fördern, würden wir gerne einen Agility-Parcour aufstellen.


Agility ist Bewegung und Körperbeherrschung für Zwei- und Vierbeiner gleichermaßen, also eine Team-Sportart, in der sich der Hund und der dazugehörige Mensch bewegen dürfen bzw. müssen.


Unsere Tierheim-Hunde, Gassigänger und ehrenamtliche Helfer könnten sich so geistig und körperlich fit halten und eine Menge Spaß zusammen haben.
Doch die Geräte für einen Agility-Parcour sind sehr kostenintensiv und für die Anschaffung stehen unserem Verein nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung. Daher würden wir die entsprechenden Geräte gern mit Ihrer Hilfe bzw. der Aktion – 175 Projekte werden wahr – erwerben wollen.

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch