Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute11
Insgesamt1104860

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

lokalo24 20.05.14 - Freude im Tierheim

Beuern. Große Freude bei den Ehrenamtlichen des Tierheims in Beuern. Die 71 Kreistagsabgeordneten des Schwalm-Eder-Kreises ließen eine Schachtel herumgehen, um Spenden für die gemeinnütige Einrichtung zu sammeln. Dabei ist ein ordentlicher Betrag zusammengekommen, den der Kreistagsvorsitzende Michael Kreutzmann auf 750 Euro aufrundete. Kreutzmann sagte: „Wir sind von Ihrer Arbeit sehr beeindruckt, die Sie für die Städten und Gemeinden erbringen“.

Diese Meinung teilte auch Landrat Frank-Martin Neupärtl. Der bekräftigte: „Die Arbeit ist nicht mit Geld aufzuwiegen“, und setzte noch einen drauf: Er rundete die Summe auf 2.000 Euro auf, die dem Tierheim jetzt für seine Arbeit zur Verfügung stehen. Das Geld soll dafür genutzt werden, eine Futterküche im Katzenhaus einzurichten. Das Tierheimteam rund um die Vorsitzenden Ralf Pomplun und Mandy Lindner freuten sich sehr über den Geldsegen. In Vertretung von Felsbergs Bürgermeister Volker Steinmetz dankte  auch Stadtrat Hans Poth für die Spende.

Mitglieder des Kreistags, darunter der Kreistagsvorsitzende Michael Kreutzmann (2.v.re.), brachten dem Team vom Tierheim in Beuern die 750-Euro-Spende vorbei. Landrat Frank-Martin Neupärtl (3.v.re.) rundete die Spende vor Ort auf 2.000 Euro auf. Foto: Rübsam

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch