Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheim-Auto

Besucher

Heute197
Insgesamt1092037

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Durch Ihre Hilfe können wir helfen

Werbeflächen auf dem Fahrzeug des Tierheim Beuerns zu vergeben

Sehr geehrte Damen und Herren,

schnelle Hilfe und Hilfe generell ist nicht nur im humanitären Bereich eine notwendige Selbstverständlichkeit, sondern auch im Tierschutz. Täglich erreichen uns Hilferufe unterschiedlicher Art und Dringlichkeit. Hier ist Mobilität und Flexibilität im hohen Maße erforderlich.

Bis vor Kurzem stand im Tierheim Beuern ein Fahrzeug zur Verfügung, mit dem wir neben den alltäglichen Fahrten zur tierärztlichen Versorgung in die Tierarztpraxen und Tierkliniken, auch Fahrten zur Grundversorgung des Tierheimbetriebs durchführen. Darunter fallen Fahrten, um Fund-, Abgabe- und ausgesetzte Tiere abzuholen. Bei Einfang- und Kastrationsaktionen ist ein Fahrzeug zum Materialtransport ebenso notwendig, wie für den anschließenden Transport der Tiere, der aus seuchen-hygienischen Gründen in keinem Privatfahrzeug durchgeführt werden kann. Auch in den Dienstfahrzeugen (z.B. der Polizei) dürfen keine Tiere transportiert werden.

Ein Fahrzeug ist für den Tierheimbetrieb sowie für unsere Tierschutzarbeit zwingend notwendig.

Das bisher vorhandene Fahrzeug wurde vor 5 Jahren, im Namen des Tierheims über eine Werbefirma durch Werbeflächenverkäufe finanziert, und stand uns nur noch bis zum 04. Dezember 2014 zur Verfügung.

An diesem Tag endete der Vertrag und das Fahrzeug musste zurückgegeben werden. Eine Vertragsverlängerung wurde aufgrund der exorbitanten Preisvorstellungen zur Fahrzeugübernahme, der Kundenunzufriedenheit und den allgemeinen Vertragsbindungen von uns nicht angestrebt.

Das neu angeschaffte Fahrzeug soll wieder über den Werbeflächenverkauf - jetzt jedoch direkt über das Tierheim - erfolgen. Durch die Direktvermarktung kommen alle Gelder in vollem Umfang im Tierheim an. Es entstehen somit keine Fremdkostenverluste durch die Werbefirma.

Neben den Werbeflächenverkäufen können auch projektbezogene (zweckgebundene) Spenden zur Finanzierung beitragen. In diesem Fall ist eine Spendenbescheinigung möglich.

Die Werbeflächen auf den Fahrzeugseiten sind in verschieden große Flächen aufgeteilt.

Die Flächen variieren in den Größen 1 (Höhe 30-35cm und Länge 80-90cm) und Größe 2  (Höhe 30-35cm und Länge 40-45cm).  Die Kosten sind einmalig für den Zeitraum von 3 Jahren. In dieser Zeit sind alle Druck- und Nebenkosten, einschl. der Vollkaskoversicherung für das Fahrzeug, sowie einer Neuwertversicherung der Werbeflächen enthalten.

Mit der vertraglichen Vereinbarung verpflichtet sich der Verein, Ihr Firmenlogo für mindestens 3 Jahre auf dem Fahrzeug zu führen. Unsere Kalkulation bezieht sich auf die Beschaffung des Fahrzeugs, einschließlich eines 5-jährigen Betriebes.

Wir würden Ihnen bei Auftragserteilung die Werbefläche in Rechnung stellen.

Die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist in diesem Falle (Werbung) leider nicht möglich.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Werbepartner gewinnen oder Sie uns mit einer projektbezogenen Spende zur Fahrzeugbeschaffung und –unterhaltung unterstützen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen Ralf Pomplun (1. Vorsitzender), Mandy Lindner (2. Vorsitzende) oder Ulrike Schmiedl (Mitarbeiterin) Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie dafür bitte im Tierheim an, hinterlassen Ihre Daten und werden zurückgerufen oder schreiben eine e-mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bilder des Tierheimautos (VW Caddy) mit den zu vergebenden Werbeflächen:

14 Flächen sind noch frei - eine oder mehrere davon könnten Ihr Logo tragen

 


an die bisherigen Unternehmen, Handwerksbetriebe, Freiberufler und Selbständigen aus der Region, durch deren Unterstützung unser Auto angeschafft werden konnte.

 

Tier des Monats

Trine

 

Hundepension


 

Förderungen durch