Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute6
Insgesamt1106448

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

"Tag der offenen Tür" in Haddamar

"Tag der offenen Tür" in der Tierarztpraxis Dr. Paul - Haddamar

Einmal ganz anders, konnte man am 31. Mai 2009 die Räumlichkeiten der Tierarztpraxis von Dr. Ulrich und Dr. Ines Paul in Haddamar erleben.

Im Zuge der 800 Jahr-Feier in Haddamar, veranstaltete die Kleintierpraxis einen "Tag der offenen Tür", an dem verschiedene Behandlungsvorgänge in unterschiedlichen Räumen, die für jedermann offen waren, demonstriert und erklärt wurden.

Jedoch lagen an diesem Tag keine echten Tiere auf dem OP-Tisch, sondern kleine "Patienten aus Plüsch", an denen die einzelnen Behandlungsmethoden spielerisch veranschaulicht wurden.

Desweiteren gab es eine große Tombola mit 200 Losen, bei der jedes Los ein Gewinn war. Als Preise winkten hochwertiges Futter und Zubehör, für Hund und Katze, welches von den Firmen Royal Canin, Vet Concept und Hills gespendet wurde.

Der gesamte Reinerlös, in Höhe von 145,00 Euro, kam dem Tierheim in Beuern – "Ein Heim für Tiere" e. V. – zugute und wurde am 25. Juni 2009 dem Vorstand überreicht. Die Summe wurde von Tierarzt Dr. Paul, zugunsten der Tiere, auf 250,00 Euro aufgerundet.

Die Spende findet Verwendung, für die Fußboden-Sanierung der einzelnen Zwinger, in der Hundequarantäne.

Der Verein bedankt sich, im Namen aller Heimtiere, ganz herzlich bei Familie Dr. Paul für deren Spende und Mühe sowie allen Spendern und Besuchern, anläßlich des "Tages der offenen Tür" in Haddamar.

Der Vorstand

Juni 2009

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch