Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute402
Insgesamt1104794

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Ein Hallo von Roy

roy-kl

Hallo liebes Tierheim Team,

wollte mich nach nun gut 3 Monaten mal melden und einen ersten Status geben.

Roy ist inzwischen einen super ruhiger und entspannter Hund geworden. In der Wohnung und im Garten präsentiert sich ein Musterhund.

Das Spazierengehen klappt prima; auch teilweise schon ohne Leine. Hier blüht er dann richtig auf. Wenn zu dem, ohne Leine, noch ein Spielzeug hinzukommt, ist er voll in seinem Element.

Grundkommandos sind schon sehr gefestigt (Sitz, Platz, Komm, Aus).

Sein Betragen zu anderen Hunden, hat sich enorm verbessert. Sein „bester Freund York“ (ein Deutsch Kurzhaar aus der Nachbarschaft) und er, können prima miteinander spielen. Roy befolgt aber dennoch die Kommandos, die ich ihm zurufe.

Auch mit anderen Hunden ist er eigentlich problemlos. Nur kleine weiße Hunde kann er nicht ab. Warum, ist mir bis jetzt noch unklar.

Nun zu den Situationen, die wir noch verbessern oder besser gesagt üben müssen.

Roy bleibt nicht allein. Auch nicht 10 Min. Er räumt Regale leer und sucht alles fressbare, um dies zu vergraben. Dies werden wir ein einem langen und mühsamen Training aber hoffentlich auch noch in den Griff bekommen.

Weiterhin ist er noch relativ aufgeregt, wenn er an fremden Orten spazierengeht. Dies, denke ich, bekommen wir aber auch in den nächsten Monaten in den Griff.

Anbei noch ein Bild von ihm. Zu sehen, der tägliche Trip in den Wald. 

Gruß Dirk

roy1

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch