Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute87
Insgesamt1106164

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Mika **noch nicht zur Vermittlung freigegeben**

 

Mischling, geboren 20.3.2016

Aktualisierung vom 23.6.2017

Und weiter geht's in kleinen Schritten...

Seit September 2016 unterstützt uns Armando Rivera ehrenamtlich bei der Arbeit mit unseren Hunden.

Und da er öfter eine Kamera dabei hat, wollen wir Sie an seinen Aufnahmen und den Erfahrungen mit Mika teilhaben lassen :-)

 


Aktualisierung vom 8.5.2017

Es geht voran.

Mika fasst weiter Vertrauen und die Arbeit mit ihm wird leichter.

Mittlerweile ist das Anleinen im Innenbereich zur Routine geworden und auch anfassen empfindet er als etwas normales, wenn auch weiterhin als ungewohnt.

Nun konnten wir bereits (schneller als erwartet) „ Hand anlegen“ und ihm eine neue Frisur verpassen.

In 4 Schritten ( 5- 30 min, je nach Situation abhängig) haben wir seine lange Mähne in einen Kurzhaarschnitt verwandelt, auch am Kopf konnte etwas gekürzt werden. Lediglich der Brustbereich und die Vorderbeine stehen noch aus.

Mika hat sich sehr positiv gezeigt und so war das Schneiden sogar ohne Benutzung eines Maulkorbes möglich.

In Begleitung anderen Hunde läuft er angenehm neben einem her und auch im Auslauf oder den Zwingerbereichen zeigt er zunehmend das Verhalten uns zu folgen.

Wir freuen uns über jeden kleinen Fortschritt und werden Sie gerne auf dem Laufenden halten.

IMG 7199kIMG 7201k


Anbei neue Bilder von Mika beim Training (4.4.2017).

Das Anleinen im Innenbereich klappt immer besser und schneller. Gemeinsam mit einem anderen Hund (meist Muffin oder Toffee) läuft er angenehm mit einem mit.

Auch einzeln hat er bereits Vertrauen gefasst und folgt einem (solange er an der Leine ist ).

Es geht langsam voran, doch die Fortschritte zeigen sich. Mika reagiert sehr fein auf Körpersprache und lässt sich dadurch am besten lenken. Anfassen findet er noch nicht angenehm, aber auch nicht mehr erschreckend.

Wir werden weiter berichten und evtl. auch noch Videos von der Arbeit mit ihm einstellen.

HP 2kHP 3kHP 4kHP 5k


Mika haben wir zusammen mit Medina am 12.10.2016 vom Tierheim Wiesbaden übernommen. Da er noch sehr ängstlich und schreckhaft ist, was menschliche Nähe angeht, bitten wir um Verständnis, dass vor einer Vermittlung noch ein ausgiebiges Training nötig ist.

Mika, der Wuschel.

Er hat bisher wenig Kontakt zu Menschen gehabt und immer die Gesellschaft von Hunden bevorzugt.

Mika ist ein sehr sozialverträglicher Hund und hat eher Schwierigkeiten damit, Menschen zu vertrauen.

Aktuell ist er so ängstlich, dass er sich stets hinter seinen Hundekumpels versteckt und versucht uns auf Abstand zu halten.

Bei seinem Training versuchen wir Vertrauen aufzubauen und sind auch schon ein ganzes Stück weiter.

Wir können uns bereits mit ihm in einem kleinen Raum (Innenzwinger) aufhalten, er bleibt ruhig und nimmt mittlerweile auch schon Leckerlies an, denn selbst dies war anfangs nicht möglich.

Dieses Training fordert Ausdauer und wird immer durch einen anderen Hund, der uns mag, unterstützt.

Wir bitten weiterhin um Verständnis, dass Sie sich Mika zwar anschauen, aber noch nicht besuchen können, da wir seine Fortschritte nicht gefährden wollen.

Regelmäßig werden neue Infos zu seiner Entwicklung mitgeteilt.

IMG 3476kIMG 3478k


Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch