Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheim-Auto

Besucher

Heute131
Insgesamt1057203

Tierheimfest 2017

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Tierischer Zicken-Alarm im Tierheim Beuern

Durch Hundegebell alarmiert, sind die Tierpfleger am Dienstagmorgen, den 4. Juli 2017, auf 3 Ziegen im Eingangsbereich des Tierheims aufmerksam geworden. Den Spuren zu urteilen, sind die Drei in unmittelbarer Nähe vom Tierheim ausgesetzt worden und suchten selbstständig den Weg ins Tierheim.

Es handelt sich um einen Bock und zwei Geißen. Sie sind handzahm, kennen menschlichen Kontakt, haben keine Angst vor Hunden und zeigen sich auch sonst sehr selbstsicher in fremder Umgebung. Löcher für Ohrmarken sind vorhanden, diese wurden jedoch mit Vorsatz entfernt. Die Herkunft der Tiere soll verschleiert werden. In Deutschland sind alle Rinder, Büffel, Schweine, Ziegen und Schafe mit Ohrmarken zu kennzeichnen. Eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ist erfolgt.

Wer sachdienliche Hinweise hat, setzt sich bitte mit der Polizeidienststelle Melsungen, Tel. 05661-70890 in Verbindung.

 

Spendenkonto:

Kreissparkasse Schwalm-Eder

IBAN: DE69 5205 2154 0031 3131 33

BIC: HELADEF1MEG

IMG 1291IMG 1303IMG 1306IMG 1332

Tier des Monats

Murphy

 

Not -"Fell"

Hundepension