Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute4
Insgesamt1104396

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

John und Emil ** privat vermittelt Juli 2010 **

 

John und Emil suchen dringend ein neues Zuhause!

Ihre Familie muss nach Shanghai umziehen und kann die Beiden leider nicht mitnehmen.

Weitere Infos, siehe unten.

Infos zu John und Emil


John (geb. Mai 2002) kam im August 2003 zu uns nach Bad Zwesten. Er ist kastriert und immer geimpft, entwurmt wurden. John ist ein eher zurückhaltender, etwas ängstlicher Kater. Er geht aber auf Menschen zu, die es ehrlich mit ihm meinen und lässt sich dann auch streicheln. John ist sehr auf mich fixiert, kommt und legt sich auf meine Beine, nimmt von allein Körperkontakt auf und lässt sich gern streicheln. Er geht nachts immer nach draußen und wartet dann morgens vor der Terassentür. John hat schon eine paar Jahre mit einem Hund (Cockerspaniel) zusammengelebt. Er spielt nicht gern mit Emil, versucht aber durch Liebesbiss in Emils Hals mit ihm Kontakt aufzunehmen und leckt Emil immer den Kopf. John sollte nicht zu kleinen Kindern, da er wenn ihm etwas nicht passt, seine Krallen benutzt. Wenn er nicht mit Emil zusammen bleiben kann, sollte er als Einzelkatze vermittelt werden, wo sich alles um ihm dreht. Wenn John Hunger hat oder raus will, spricht er uns mit seiner Katzensprache an und fordert dann sein Recht ein. Johns Spitzname ist „Klauser“. Er ist ein toller Kater.



Emil (geb. ca.2004) kam im August 2008 zu uns. Er ist kastriert und immer geimpft, entwurmt worden. Emil ist wohl ein Fundkater aus Rhünda. Er hat sich sehr schnell bei uns eingelebt. Er ist absolut unkompliziert, verschmust und anhänglich. Mit ihm kann man fast alles machen. Nur bei Leuten, die es nicht ehrlich mit ihm meinen, ist der etwas kritisch und beißt dann auch mal zu. Kleine Kinder kennt Emil nicht und lässt sich von ihnen auch nicht gerne immer anfassen. Emil will immer mit John spielen. Er spielt auch gern mit Katzenspielzeug. Man muss aufpassen, dass er John nicht sein Futter wegfrisst. Emil könnte auch zu anderen Katzen vermittelt werden. Er geht gern zu unserem Besuch und legt sich bei ihnen auf den Schoß. Auch Emil geht gern nach draußen; vor allem in der Nacht. Er ist sehr lautlos und verliert viel weniger Fell als John. Er ist ein toller, unkomplizierter Kater, der mit allem zufrieden ist.

Zu Emil ist noch hinzuzufügen, dass er ein 'angeknabbertes' Ohr und einen abgebrochenen Zahn hat, der aber, nach Rücksprache mit unserer Tierärztin, nicht gezogen werden muss.

Kontakt: Frau Yvonne Hopke-Faupel, Bad Zwesten 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch