Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute402
Insgesamt1104794

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Mirka musste von ihrem Leiden erlöst werden

Am 21.09.2010 wurde der schwere Entschluss gefasst, Mirka von ihrem Leiden zu erlösen. Sie hatte bereits seit langem bösartige Geschwüre, hatte es aber immer noch gut verkraftet, nur die Spaziergänge wurden immer kürzer. Zuletzt war es für sie kaum noch möglich zu laufen, denn auch an den Hinterbeinen hatten sich Geschwüre gebildet. Alles war für sie nur noch Quälerei!

Noch auf unserem Sommerfest hatten wir die Hoffnung, dass sie evtl. in eine Pflegestelle übernommen würde. Danach verschlimmerte sich ihr Gesundheitszustand leider rasant.

Der treuherzige Blick von Mirka wird allen, die sie kannten, wohl immer in Erinnerung bleiben.

.

            ************************************************************************************

Mirka - Schäferhündin - geb. 1998

Update: Mirka hat sich inzwischen im Tierheim ganz gut eingelebt. Fremden gegenüber, ist sie immer noch recht misstrauisch; doch wen Mirka kennt und mag, von dem lässt sich die Hündin gut "handeln".

Die 12jährige Schäferhündin Mirka wurde aus finanziellen Gründen im Dezember 2009 im Tierheim abgegeben. Sie trauert ihren Besitzern noch nach, obwohl sie sehr ungepflegt bei uns angekommen ist. Ihre Krallen sind sehr lang und das Fell ist schon lange nicht mehr gebürstet worden. Wenn sie sich bei uns eingelebt hat, werden wir mehr über sie berichten. Mirka sucht einen warmen Platz bei lieben Menschen (gerne mit größeren Kindern), die sie nicht mehr im Stich lassen und wo sie ihren Lebensabend in Ruhe verbringen kann. Sie geht gerne spazieren und ist für jede Aufmerksamkeit dankbar.

mirka1

mirka2

mirka3

mirka4

mirka5

mirka6

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch