Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute414
Insgesamt1103985

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Besuch vom Haus St. Valentin in Felsberg am 06.04.2011

.

„Wir haben auch oft Besuch von Tieren in der Seniorenresidenz und bringen abwechselnd unsere eigenen Hunde mit, die sich sichtlich wohl fühlen und unseren Seniorinnen und Senioren viel Freude bereiten“erzählte Frau Heike Poullie, die Pflegedienstleiterin vom Haus St. Valentin in Felsberg. Am 6. April wollten sie aber selbst einmal Tiere besuchen, denn im Seniorenheim war für die vierbeinigen Bewohner des Tierheims Beuern gesammelt worden. Dabei war die stolze Summe von 250,00 Euro  zusammengekommen.

 

Frau Poullie hatte zusammen mit ihren Kolleginnen Andrea Schäfer und Fatima Chabone auch die drei Damen Anneliese Brachmann, Marlies Opfer und Christel Hennig mitgebracht, die in der Seniorenresidenz wohnen. Da sie große Tierfreundinnen sind, wollten sie es sich nicht nehmen lassen, bei der Übergabe der Spende dabei zu sein. Vor allem wollten sie gern einmal unsere vierbeinigen Schützlinge und deren Umgebung kennenlernen. Lobende Worte gab es über die großzügigen Ausläufe für unsere Hunde, aber auch Bedauern, dass die Katzen drin leben müssen, bis sie wieder vermittelt sind.

 

Zum Abschluss des Besuchs haben wir uns dann noch angeregt bei einer Tasse Kaffee mit unseren Besucherinnen unterhalten. Frau Poullie möchte auf jeden Fall anregen, dass es in Zukunft regelmäßige Besuche – auch zum Gassigehen mit den Hunden – im Tierheim gibt.

 

Für dieses große Interesse und die übergebene Spende nochmals herzlichen Dank!

.

  

.

  

 

  

 

  

 

  

.

  

 

  

 

 

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch