Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute18
Insgesamt1104003

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Liebe Grüße von Leni

leni-kl

Hallo liebes Tierheim,
 
wie vor langer Zeit versprochen, anbei ein kleiner Bericht von Leni.
 
Grüße von Leni:
 
Seit März 2011 bin ich , Leni, Mitbewohnerin bei Anke. Und eins lasst euch sagen: Jetzt bin ich die Frau im Haus! Nichts ist vor mir sicher, besonders nicht die Schranktüren, wenn sie einen kleinen Zentimeter weit offen stehen. Als Beweis für meine Ausräumkünste hier ein Foto:
leni1
 
Ihr habt meinem Frauchen erzählt, dass ich zwar sehr verschmust bin und anhänglich, aber NUR wenn ich will. Gut, dass ihr sie vorgewarnt habt, sonst würde sie sich echt wundern, wieso ich vor ihr weglaufe, wenn sie schmusen will.
Nur warum Frauchen immer dann Fernsehen schauen muss, wenn ich mal schmusen will, ist mir ein Rätsel. Da muss ich wirklich ganz schöne Überredungskünste anwenden (Vor das Gesicht stellen, Arm ablecken, Köpfchen gegen ihre Hand hauen, Köpfchen gegen ihren Kopf hauen). Aber ich schaffe es immer ;-)
 
Nach einem anstrengendem Tag entspanne ich mich dann auf meinem Lieblingsplatz im Bad. Wenn ich mich so richtig entspanne, schauen auch gerne mal meine Zähnchen vorne raus, aber ich glaub das ist schon okay, Frauchen findet es niedlich, sagt sie immer:
Leni2
Und was meine Krankheit angeht: Alles paletti. Man merkt davon gar nichts. Und dass ich nicht raus kann, ist auch nicht schlimm.
Die Nachbarskatzen sind eh doof. Als ich sie vor der Balkontür gesehen habe, habe ich denen erstmal gezeigt wer die Frau hier im Haus ist!
Ha! Geflüchtet sind sie, die kommen so schnell nicht wieder ! ! !
 
Viele Grüße von Anke und Leni
 

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch