Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Tierheim-Auto

Besucher

Heute27
Insgesamt1093156

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

HNA 14.11.2014 - Spenden dringend nötig: Hohe Kosten für Tiere auf dem OP-Tisch

Beuern. Im Tierheim Beuern werden immer wieder kranke oder verletzte Tiere abgegeben. Um die Kosten für die Behandlung der Tiere stemmen zu können, ist das Tierheim auf Spenden angewiesen.

Wurde von einem Auto angefahren: Kater Herkules musste operiert werden – rechts ein Röntgenbild des Oberschenkels.

Weiterlesen...

Herkules - tapferes Kerlchen überlebte nur mit viel Glück

Letzte Woche veränderte sich das Leben eines Katers komplett. Er war nichtsahnend und sorglos an einer Straße in Gudensberg unterwegs, als er plötzlich von einem Auto angefahren wurde. Er blieb schwerverletzt und mit stärksten Schmerzen am Boden liegen und verstand die Welt nicht mehr. Wieso half ihm keiner, wieso hatte man ihm sowas angetan und dann herzlos sich selbst überlassen?

Weiterlesen...

HNA 23.08.14 - Ausgesetzter Briard-Mischling Lui entging nur knapp dem Tod

Anbei ein Link mit Video von Lui :

http://www.hna.de/lokales/melsungen/ausgesetzter-briard-mischling-entging-knapp-3800873.html

Geschoren und gewaschen: Rüde Lui ist auf dem Weg der Besserung, nachdem er vergangenes Wochenende im Wald gefunden wurde. Völlig durchnässt (Foto rechts) sind zwei Pilzsammler auf ihn gestoßen. Fotos: Tierheim Beuern Felsberg. Gute Nachrichten gibt es aus dem Tierheim in Beuern: Dem am vergangenen Wochenende an der B 253 im Wald ausgesetzten Hund geht es inzwischen besser. Auch die Polizei kommt bei ihren Ermittlungen nach dem Halter offenbar weiter.

Weiterlesen...

Der Gipfel der Unmenschlichkeit ist erreicht. Älterer Rüde zum Sterben ausgesetzt.

In den vergangenen Wochen wurden im Tierheim Beuern unzählige ausgesetzte Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerscheinchen aufgenommen. Was geht in den Menschen nur vor? Wir bitten bei jedem ausgesetzten Tier öffentlich, dass die Tiere im Tierheim oder bei einem Tierschutzverein abgegeben werden.

Am Samstag, den 16.08.2014 war es leider trotzdem wieder soweit...

Weiterlesen...

Tier des Monats

Trine

 

Hundepension


 

Förderungen durch