Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute255
Insgesamt1185930

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Fell allein reicht nicht immer...wir bitten um Spenden für Heizöl

Der Sommer ist vorbei, der erste Frost steht vor der Tür und im Tierheim Beuern bereitet man sich nun auf die „ungemütliche“ Jahreszeit vor.

 

Viele noch sehr junge Tiere, Katzen- und Hundesenioren, sowie kranke Tiere, die im Winter besonders viel Wärme und Geborgenheit brauchen, sitzen zurzeit dort und wünschen sich, wenn sie schon kein Zuhause haben, wenigstens ein kuscheliges, warmes Plätzchen.

 

Das Heizöl wird wieder knapp und das Tierheimteam und die Tierheimbewohner appellieren nun an die Tierfreunde, die ein gutes Herz haben, um den Tieren wenigstens den Wunsch zu erfüllen…Wärme.

 

Wer gern helfen möchte, kann dies mit einer Spende tun. Die Katzen und Hunde des Tierheims in Beuern, sowie die Mitarbeiter und Helfer werden es ihnen von ganzem Herzen danken.

 

Spendenkonto: 313 131 33

Stichwort: Heizöl

Kreissparkasse Schwalm-Eder

Bankleitzahl: 520 521 54

 

Vielen, vielen lieben Dank an Alle, die bereits für Heizöl gespendet haben!!!

Reifenwechsel im Autohaus Hepke

Im Süden von Deutschland hat es bereits geschneit - also höchste Zeit, auf Winterreifen umzustellen!

 

Auch in diesem Jahr unterstützt das Autohaus Hepke das Tierheim Beuern mit seiner tollen Aktion!

 

Also fahren Sie schnell dorthin und lassen sich Ihre Winterreifen aufziehen. Sollten Sie noch keine Winterreifen haben - die gibt es im Autohaus Hepke auch zu erwerben. 

Arbeitseinsatz am 26.10.

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, werden wir am 26.10.2013, Beginn um 09:00 Uhr (länger Schläfer können auch gern später dazu kommen), einen Arbeitseinsatz durchführen.

 

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder wird unseren Projektvorschlag "Haus der Begegnung" realisieren und da das Haus auf die Betonfläche neben dem Nussbaum errichtet werden soll, ist vorab eine Umsetzung der alten Blechhütte in den Bereich des Pferdestalls notwendig.

 

---->

 

Weiterhin wollen wir vorm Wintereinbruch das Tierheimgelände auf Vordermann bringen (Unkraut entfernen, Baumschnitt, ect) .

 

Und um den Arbeitseinsatz erfolgreich durchführen zu können, brauchen wir EUCH!

 

Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

 

Wir würden uns sehr über viele helfende Hände, egal ob Mitglied im Verein oder nicht, freuen, denn es gibt viel zu tun.

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch