Spenden

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                         

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute11
Insgesamt1104403

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Packt die Wanderstiefel aus & begleitet uns

Alle, die Lust & Zeit haben, ihren Sonntag mit anderen Menschen und Hunden zu verbringen, sind herzlich zu unserer 2. Hundewanderung am 19.11.2017 eingeladen; gern mit dem eigenen Hund oder mit einem von unseren Tierheim-Hunden.

Nachtrag vom 14.11.2017: alle Tierheim-Hunde haben einen Gassi-Partner gefunden :-)

Weiterlesen...

MT Melsungen ist Partner vom Tierheim Beuern

Endlich könnt ihr erfahren, wieso wir vor Kurzem das Tierheim für einen Tag geschlossen hatten :-).

Wir dürfen euch heute stolz unsere neue Partnerschaft mit der MT Melsungen vorstellen

Timm Schneider, Michael Allendorf, Finn Lemke und Johan Sjöstrand haben sich einen Tag lang Zeit genommen, um hinter die Kulissen des Tierheim in Beuern zu schauen. Natürlich durfte auch der Henner nicht fehlen :-)

Weiterlesen...

Achtung! Wichtige Mitteilung! Falsche Spendensammler unterwegs!

Falsche Sammler unterwegs

Am 27.10.2017, gegen 12:30 Uhr sind in Gudensberg-Dorla ein Mann und eine Frau unterwegs gewesen, die an den Haustüren klingelten und vorgaben, für das Tierheim Beuern zu sammeln. Auf der vorgezeigten Spendendose waren Tiere abgebildet sowie der Begriff "Tierschutz".

Wir möchten an dieser Stelle alle informieren, dass das Tierheim Beuern keine Haussammlungen durchführt.
Alle, die sich bei Ihnen an der Haustüre melden und angeben, für den Tierschutzverein zu sammeln, haben nichts mit uns zu tun.

Bitte informieren Sie die Polizei, sollten die Leute auch bei Ihnen klingeln.

Tag der Kennzeichnung

am 04.11.2017 im Tierheim

Tiere können entlaufen. 

Ihren Weg finden sie dann oft als Fundkatzen und Fundhunde ins Tierheim.

Um eine schnelle Rückführung dieser Tiere zum Besitzer gewährleisten zu können, ist eine effektive Kennzeichnung von großer Bedeutung.

Am 04.11.2017 findet daher zum 4. Mal in diesem Jahr im Tierheim Beuern wieder ein "Tag der Kennzeichnung" statt.

Warum wir das machen, erfahren Sie hier und wie der genau Ablauf ist, erfahren Sie weiter unten im Text.

 

Weiterlesen...

Tier des Monats

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch