Spenden

online spenden:

 

per Überweisung:

Kreissparkasse
Schwalm-Eder


IBAN: DE69520521540031313133 
BIC: HELADEF1MEG


mittels paypal:

                                                                                                                                            

Erreichbarkeit

Öffnungszeiten des Tierheims: 

Donnerstag - Sonntag

von 13.00 bis 16.00 Uhr


 Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag - Sonntag

von 14:00-16:00 Uhr 

unter 05662 - 6482

Werden Sie Mitglied

Wunschzettel

Besucher

Heute248
Insgesamt1424799

MT Melsungen

hier klicken für größere Ansicht

facebook/ instagram

Wir sind auch bei facebook

&

instagram (neu)

zu finden :-)

Fiona **vermittelt August 2019**

 

 Europäisch Kurzhaar, geboren geb. ca. Mai/Juni 2016

Nach 2 Jahren im eigenen Zuhause, ist Fiona seit 10.07.2019 wieder bei uns.

In ihrem ehemaligen Zuhause hat sie mit 3 weiteren Katzen in Wohnungshaltung gelebt. Sie ist sehr verträglich mit anderen Artgenossen, bei Menschen braucht sie etwas Zeit. Sie nähert sich einem und lässt sich streicheln, aber nur, wenn sie darauf Lust hat :-).

Wir suchen für sie ein Zuhause, wo bereits schon eine andere Katze/Kater lebt oder zusammen mit einer ihr bereits bekannten Katze wie Nike oder Shima.

In ruhiger Lage wäre auch ein Zuhause mit Freigang denkbar.

Kommen Sie gern vorbei uns lernen Fiona kennen.

IMG 4572kIMG 4576k


Stand Juli 2017: Für Fiona wünschen wir uns ein Zuhause bei bereits vorhandenen Artgenossen mit der Möglichkeit auf Freigang. Diese geben ihr Scherheit und Halt.

Fremden Menschen gegenüber zeigt sie sich eher zurückhaltend und versteckt sich auch gern mal.  Wenn es morgens und abends Essen gibt, ist sie aber mit die Erste ;-).

Gern können Sie einmal vorbeischauen und sehen, ob Sie Fiona entdecken.

IMG 2129k

IMG 2138k

IMG 2187k

Fiona

IMG 2189k

     IMG 4772k

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ein fast halbes Dutzend Katzen sind am 21.9.2016 bei uns eingezogen.

Es handelt sich um verwilderte Hauskatzen aus unkontrollierter Vermehrung, die bisher wenig menschlichem Kontakt hatten. Wir haben sie tierärtzlich untersuchen, kennzeichnen und kastrieren lassen.

Sie sind noch nicht ganz zahm, aber mit Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen werden sie sich zu tollen Katzen entwickeln. Da sie andere Katzen gewöhnt sind, werden sie nur als Pärchen oder zu vorhandenen Artgenossen vermittelt.

IMG 1138kIMG 1141k

Tierheim von oben

Hier klicken für weitere Informationen

Tier des Monats

 

Lykke

Not -"Fell"

Hundepension


 

Förderungen durch